HANDS-ON LINDE WERDELIN OKTOPUS MOON CARBON BEWERTUNG

Freitag, Mai 12, 2017

Auch in den frühen Tagen der Uhrenblogs (wir sind hier seit 2004!), Als viele Marken uns nicht einmal auf ihre Mailinglisten von Pressemitteilungen setzen wollten, war Linde Werdelin schon ein bisschen anders als die anderen. Sie verstanden den Einfluss von Online-Medien und waren sehr früh mit einer Online-Boutique für ihre Uhren. Nicht nur das, aber sie boten einen Prozeß von einer Woche (oder 5 Tage) an, um mit ihren Uhren zu gehen. Ein interessanter Ansatz, um die Leute kennenzulernen und zu überzeugen - Ihre Uhren. Die Gründer Morten Linde und Jorn Werdelin können sicherlich als Jungs gesehen werden, die alles anders machen, in der Welt der Luxusuhren.

Jetzt, Jahre später, ist das Unternehmen Linde Werdelin noch klein, (noch) zugänglich und hat einen starken Fokus auf kleine Produktion von Luxus-Sportuhren. Sie haben nicht nur die Entwicklung der Reef- und Rock-Digitalausrüstung entwickelt, die mit der mechanischen Uhr verbunden werden können, sondern auch ein neues Segment der Uhrmacherei im Laufe der Jahre betreten hat. Wo ihre frühen Modelle rund um die 4000 - 5000 Euro-Marke waren, mit der Linde Werdelin One, Two Timer und 3-Timer, gingen sie voran und fingen an, komplexere Uhren in einem höheren Segment zu machen. In Bezug auf "Komplikationen", sondern auch, wenn es um das Gehäuse und Zifferblätter dieser Uhren kommt. Heute besteht die Linde Werdelin Kollektion aus der Spido Familie der skelettierten Drei-Handers und Chronographen und der Oktopus Tauchuhr-Familie.

In dieser Übersicht haben wir einen Blick auf einen der Oktopus Uhren, den Linde Werdelin Oktopus Moon Carbon.

Linde Werdelin Oktopus Moon Carbon

Linde Werdelin Oktopus Moon Carbon

Dieser Oktopus Moon Carbon ist ein perfektes Beispiel für die moderne Linde Werdelin Uhr. Ein [fast] überkonstruierter Fall aus Kohlenstoff, skelettiertes Zifferblatt zeigt Bits und Stücke der Bewegung und ein Foto realistische Mondphasen Scheibe. Die Tatsache, dass Morten Linde einen Hintergrund als Designer hat, zeigt deutlich, wie alles perfekt zusammenpasst. Es gibt keinen einzigen Teil, der mich zum Stirnrunken macht, wenn es darum geht, Design, alles passt, bis zum braunen Gummiband.

Der Schichtkohlenstoff- Fall des Linde Werdelin Oktopus Moon Carbon fühlt sich sehr leicht an. Carbon sorgt dafür, dass der Fall sehr stark (und leicht) ist, aber bedeutet nicht, dass es kratzfest sein wird. Kohlenstoff hat eine relativ geringe Oberflächenhärte, zum Beispiel Keramik.

Das könnte dir auch gefallen Panerai Luminor 1950 PAM557 Destro 3 Tage Bewertung

Wie immer kann der Fall für das Riff (oder Rock, aber das ist weniger wahrscheinlich) Add-on-Modul für den professionellen Einsatz unter Wasser verwendet werden. Der Linde Werdelin Oktopus Moon Carbon ist keineswegs eine kleine Uhr (44mm (w) von 46mm (l) um 15mm (h), aber er trägt sich durch das geringe Gewicht und den Gummiband sehr angenehm, der Fall hat ein schönes Finish, Das ist eine Kombination aus Satin, poliert und Microbillé Finishing.

Da Kohlenstoff nicht kratzfest ist, verwendet Linde Werdelin Keramik für die Lünette. Die Lünette ist mit polierten Facetten satiniert. Die Schrauben zur Befestigung der Blende an dem Gehäuse sind aus Titan gefertigt. Da die Lünette grundsätzlich - neben dem Zifferblatt - etwas, das man ein paar Mal pro Tag sieht - oder noch mehr - ist es eine gute Idee, es kratzfest zu machen. Ich muss dir nicht die Beispiele der zerkratzten und gefärbten Edelstahlblenden von der Royal Oak und Nautilus geben, die ich annehme.

Linde Werdelin Oktopus Moon Carbon

Der Fall zurück der Uhr hat kein Saphirglas, um die Bewegung zu beobachten, wie man es erwarten könnte, wenn man sich das Skelett-Zifferblatt ansieht, sondern ein Titan-Rücken mit einer Gravur eines Oktopus.

Sie finden eine 18 Karat Roségold Krone (verschraubt), um die Uhr zu setzen. Obwohl Gold relativ weich ist, schützen die Carbonfaser-Kronenschutz vor Beschädigung.

Das Tragen der Linde Werdelin Oktopus Moon Carbon

Aber alle technischen Spezifikationen beiseite (Sie finden sie hier in unserem Einführungsartikel dieser Linde Werdelin Oktopus Moon Carbon), wie trägt sie am Handgelenk?

Linde Werdelin Oktopus Moon Carbon

Trotz der Größe - es ist doch eine Sportuhr - es trägt sehr bequem am Handgelenk. Sogar meine Hemdmanschetten waren kein Problem für diesen 15mm starken Oktopus. Die fotorealistischen Monde sehen sehr schön und leicht aus dem Zifferblatt zu lesen. Lesbarkeit war überhaupt kein Problem mit dieser Uhr, obwohl die Roségold-Akzente auf dem Zifferblatt und den Händen nicht die beste Kombination bei schlechten Lichtverhältnissen sind. Die Kombination aus Roségold und Braun ist zwar toll, aber ich habe einige schöne Kommentare zur Uhr von Leuten bekommen, die normalerweise nicht so viel in Uhren sind. Es ist nicht die typische Kombination für eine Sportuhr, aber Linde Werdelin hat es trotzdem gemacht und das Ergebnis ist sehr beeindruckend.

Du magst auch Yema Rallye: das Rennen geht weiter

Die Hände und das Zifferblatt benutzen Luminova und wie du weißt, das funktioniert ganz schön, wenn es von (Sonnenlicht) aufgeladen wird und leuchtet seit Stunden nach der Dunkelheit.

Seit einigen Jahren arbeitet Linde Werdelin mit dem unabhängigen Bewegungshersteller Concepto zusammen . Diese Bewegung wurde exklusiv für Linde Werdelin gemacht, inklusive des Zusatzmoduls für die Mondphasenscheibe. Die Uhr war in unseren ein paar Wochen des Tragens perfekt, wir mussten die Zeit in diesem Zeitraum nicht einstellen oder korrigieren. Der Gebrauch der Krone bleibt auf den Linde Werdelin Uhren heftig. Wenn Sie ein langjähriger Leser von Fratello Uhren sind, wissen Sie, dass wir vor einigen Jahren bemerkt haben, dass die Bedienung der Krone ein echter Mörder von Fingernägeln (und Fingern im Allgemeinen) sein kann. Die Kanten auf dem Kronenschutz waren gestochen scharf, was nicht viel half, wenn man die Krone für den Gebrauch nicht verschraubte. Die Kronenwächter auf den aktuellen Linde Werdelin Uhren fühlen sich weniger scharf als die frühen Modelle, aber immer noch deutlich scharf.

Linde Werdelin Oktopus Moon Carbon

Der Linde Werdelin Oktopus Moon Carbon hat einen Verkaufspreis von CHF 19'000.- Schweizer Franken. Weit weg von der anfänglichen Preisgestaltung, die Linde Werdelin vor fast einem Jahrzehnt benutzte. Der Einsatz von High-Tech-Materialien, aber wichtiger, High-Tech-Lösungen und Innovationen rechtfertigen einen höheren Preis in meiner bescheidenen Ansicht. Auch wo die ersten Modelle auf ziemlich Standard-ETA-Bewegungen waren, erhöht die Verwendung von Concepto mit hauseigener Mondphasen-Komplikation auch den Preis einer solchen Uhr natürlich.

Ob Sie CHF 19'000.- Schweizer Franken Linde Werdelin oder eine Uhr aus - sagen wir mal - Audemars Piguet oder Hublot für diese Art von Geld ist grundsätzlich bis zu Ihnen und ist nicht wirklich eine interessante Diskussion, die ich denke. Der Unterschied liegt in dem Konzept der Uhr (Hightech-Look-Case aus Carbon, Mondphasen-Komplikation) und ob Sie gerne eine kleine, unabhängige Uhrenfabrik zu unterstützen, außer der Übergabe Ihres Geldes an eine große Firma, die nicht einmal sagt "Danke", wenn du so tust. Mit allem Respekt habe ich aufgehört, Uhren von Marken zu kaufen, die sich nicht wirklich um mich kümmern, den Kunden und nehmen einfach mein Geld. Nicht naiv hier, aber es muss irgendeine Art von gegenseitigem Respekt und "Freundlichkeit" zwischen Kunden und Hersteller geben, vor allem in dieser Preisklasse. Besser gesagt, Ich muss die Leute hinter einer Marke lieben. Jetzt müssen sie mich nicht mögen, aber sie sollten einen großartigen Service bieten, rechtzeitig auf Fragen und Kommentare antworten und mich auf dem Laufenden halten, was passiert. Allerdings ist das Wichtigste, dass Sie die Uhr natürlich mögen.

Das könnte dir auch gefallen #TBT Hamilton Chrono-Diver Chronograph

Grn-03998

Mit dem Linde Werdelin Oktopus Moon Carbon fühlen Sie sich wie in der Familie Linde Werdelin. Neben Jungs waren Jorn Werdelin und Morten Linde (und der Rest ihres Teams) gezeigt, dass sie in den letzten 10 Jahren sehr gut in der Lage sind, schöne moderne Luxussportuhren zu kreieren.

Obwohl ich mich ein bisschen mehr auf einen SpidoSpeed ​​stoßen würde (ich bin ein bisschen Chronographen), hat der Linde Werdelin Oktopus Carbon Moon ein schönes Design (und die Verwendung von Farben) und eine Mondphase Komplikation, die ich wirklich mag. Die Verwendung einer photorealistischen Mondphasen-Scheibe ist meiner Meinung nach sehr attraktiv, wie es bei der neu eingeführten Omega Speedmaster Moonphase Master Co-Axial ist, die wir Ihnen hier gezeigt haben . Ich denke, es ist der einzige Weg, um für eine Mondphase Komplikation auf eine Sportuhr zu gehen, die eine Sportuhr bleiben muss (anstatt irgendeine Art von Kleideruhr mit einem klassischen Monddisplay auf dem Zifferblatt zu werden).

Linde Werdelin produziert nur 59 Stück Oktopus Moon Carbon (2x 29,5, die Zeit zwischen zwei Vollmonden). Weitere Informationen finden Sie hier .

Aussicht replika uhr oder Rolex Masterpiece Uhren
replique Rolex | repliche rolex | Replique Montre | replique montre | replica horloge | replica rolex Top